Archiv der Kategorie: Aktuelles

Jungs gewinnen SVE-Cup und Alsterring-Cup

Zum fünften Mal in Folge gewinnt die Frohmestraße den SVE-Cup. Am gleichen Wochenende mussten unsere Jungen den Alsterring-Cup spielen. Hier konnten unsere Spieler ihre Leistung noch steigern und haben auch das Turnier verdient gewonnen. Wir freuen uns jetzt auf den Uwe-Seeler-Pokal.

Teilnahme am NATEX -Wettbewerb

NATEX steht für NATurwissenschaftliches Experimentieren und hat in diesem Jahr „Alle Hebel in Bewegung setzen“
als Aufgabe.

Für diese Aufgabe musste ich mit meiner Freundin Marie ein Katapult bauen. Herr Müller hat uns dabei unterstützt. Wir durften dafür keine Gummibänder oder Sonstiges verwenden. Es musste von 500g angetrieben werden.

Wir haben zwei Holzklötze, die

23,5cm hoch und 2cm breit sind und oben mittig ein Loch haben nebeneinander gestellt. Dazwischen haben wir einen kleinen Holzklotz gestellt und alles mit Heißkleber zusammen geklebt. Danach habe ich festgestellt, dass das nicht hält. Also habe ich Holzleim genommen. Das hielt schon viel besser. Dann haben wir eine Schraube durch die Löcher gesteckt. Danach steckten wir ein Rohr durch einen langen Holzstab mit acht Löchern. Anschließend haben wir aus Papier einen breiten Ring mit zwei gegenüberliegenden Löchern durch das Rohr gesteckt. Dann haben wir ein 500g Gewicht auf die andere Seite fallen lassen. Dabei ist die Schraube herausgeflogen. Nach einem weiteren Versuch ist das Rohr herausgeflogen. Danach ist der Tischtennisball 1,30m weit geflogen. Dann haben wir das zweite Loch ausprobiert. Dabei ist der Tischtennisball nach hinten geflogen. Anschließend haben wir das dritte Loch genommen. Dabei ist der Ball sehr hoch, aber nicht sehr weit geflogen. Dann haben wir das Katapult auf den Boden gestellt – nun ist der Ball weiter geflogen.

Am letzten Schultag hatten wir in der Aula eine Präsentation. Jedes Team hat den anderen 4. Klassen sein Katapult vorgestellt.

Ich hoffe, wir gewinnen für die Schule Frohmestraße

Von Lula aus der 4c

 

Adventszeit an der Frohmeschule…

… das bedeutete: Plätzchen backen, basteln, singen Aufführungen und Schneemänner bauen. Der besonders schöne Abschluss bildete traditionell das weihnachtliche Treppenhaussingen.

Unsere Flötistin war diesmal die Verkehrspolizistin, Frau Heyse! Gemeinsam mit Herrn Denkewitz und Frau Schiller hat sie die Klassen beim Singen auf der Flöte begleitet.

Weitere Beiträge:

4c:   Flötenstück und Klangspiel

WPU Kurs „Plattdeutsch“: Plattdeutsches Gedicht

Chor:    Zwei Lieder

 

Schulfußballturnier

Schulfußballmannschaft der Jungen

Unsere Jungs haben souverän die Vorrunde der Grundschulmeisterschaft gewonnen.

4 Spiele, 4 Siege, kein Gegentor, Kompliment!!

Das Lutherspiel für die Viertklässler in der Kirche am Kriegerdankweg

Anlässlich des Martin Luther Gedenktages besuchten die Viertklässler der Frohmeschule das Lutherspiel in der Kirche am Kriegerdankweg. Die Pastorin, Frau Kolbe, der Pastor, Herr Bruhn, und ein Team von Mitarbeitern haben die Geschichte Martin Luthers als kleines Rollenspiel aufgeführt. Die kindgerechte und gelungene Vorstellung hat den Schülern die Bedeutung des Reformators sehr nahe gebracht. Vielen Dank für die wunderbare Aufführung.

The Frog King – Ein englisches Theaterstück für die Viertklässler

Warum immer nur deutsches Theater? Es geht auch auf Englisch!  Alle Viertklässler der Frohmeschule sind am 1.11. in der Vorstellung des englischenTheaterstückes „The Frog King “ im Freizeitzentrum Schnelsen gewesen. Das beliebte Märchen wurde mit viel Schwung und Heiterkeit aufgeführt und hat alle Schüler mitgerissen. Der englische Wortschatz war kein Problem, da er in allen Klassen vorher geübt wurde. Und so gingen die Schüler nach der Vorstellung mit dem Gefühl zurück,  alles verstanden zu haben.

Flohmarkt und Kunstausstellung „Afrika“ am Sonntag, 1.10.2017

Am Sonntag standen die Schultüren der Schule Frohmestraße  offen. Alle Klassen hatten in den letzten Wochen zum Kunstthema „Afrika“ gearbeitet und ihre Werke präsentiert. In der Schulhalle und im Treppenhaus konnten die Besucher Masken, Rhinozerosse gezeichnet mit Feder und Skriptol, Collagen, Trommeln, geflochtene Körbe aus Predig-Rohr, Lehmhäuser und noch vieles mehr bestaunen. Doch nicht nur die Ausstellung zog viele Besucher an, auch unser bunter Flohmarkt auf dem Schulhof lud bei herrlichem Sonnenschein zum Bummeln ein. Flohmarkt und Kunstausstellung „Afrika“ am Sonntag, 1.10.2017 weiterlesen

Einschulung 2017

Am Dienstag und Mittwoch war die Aufregung groß – unsere neuen Vorschüler und Erstklässler wurden eingeschult. Nach einer kleinen Aufführung der dritten und vierten Klassen im Freizeitzentrum, ging es mit der neuen Lehrerin und Erzieherin in den Klassenraum. Es folgte die  allerersten Schulstunde  und in dieser wurden Namensschilder gelesen, gemalt, gesungen und vielleicht auch schon der erste Buchstabe geübt. Als Glücksbringer bekam jeder Schüler eine Sonnenblume geschenkt. Nach dem Abschlussfoto drauf?en auf dem Schulhof, war der erste Schultag auch schon wieder vorbei.

 

Wir wünschen allen Frohme-Schulanfängern einen tollen Start und ganz viel Freude beim Lernen!