Archiv der Kategorie: Archiv Schuljahr 2016/2017

Adventsbasteln 2016

Am 24.11.2016 fand unser großes Adventsbasten statt. Um 16 Uhr wurden die Türen für Kinder, Eltern, Geschwister und Besucher geöffnet. In der Halle strahlte der Weihnachtsbaum, den Herr Wegner aufgestellt und geschmückt hatte. In allen Klassen gab es für die Kinder die Möglichkeit, etwas Weihnachtliches zu basteln. Mit Freude und mit viel Geschick bastelten die Kinder Anhänger, Kerzen, Sterne, Miniknusperhäuschen und vieles mehr. In der Mensa konnte man gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammensitzen.  Außerdem wurde von unserem ehemaligen Schulleiter, Herrn Lüthge, der neue Bildband zu den Wandmalereien im Schulhaus vorgestellt. Dieser Bildband wird im Schulbüro für 5 Euro an Interessierte verkauft.

Vielen Dank an den Elternrat für die Organisation des Cafés. Ebenso ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die beim Verkauf geholfen oder einen Kuchen gespendet haben.

Matheolympiade 2016 /2017 an der Frohmeschule

An der GS Frohmestraße nahmen über 50 Schülerinnen und Schüler aus den 3. und 4. Klassen Anfang des Schuljahres an der 1. Stufe der diesjährigen Mathematikolympiade 2016/2017 teil.
Davon konnten sich insgesamt 36 Kinder mit der erforderlichen Punktzahl für die Teilnahme an der 2. Stufe, der Klausurrunde in der Schule qualifizieren und erhielten eine Einladung.
Die Klausur wurde am 17.11.2016 von 14.00Uhr bis 15.30Uhr in der Lehrerbücherei der Schule unter Aufsicht geschrieben.
Die Arbeiten werden in der Behörde ausgewertet und die Ergebnisse Mitte Januar wieder an die Schule zurück geschickt sein.
Die Kinder, die sich mit ihrem erreichten Ergebnis für die Teilnahme an der 3. Stufe qualifizieren können, werden dann eine persönliche Einladung für die Landesrunde am 26.02. 2017 in der Louise-Schroeder-Schule erhalten.
Alle Teilnehmer an der 2. Stufe bekommen für ihre Leistung eine Urkunde als Anerkennung.

Leitung: Frau Dietrich-Gätjens

Wer leuchtet denn da? Sicherheit in der dunklen Jahreszeit

 

Sicherheitswesten für die Erstklässler
Sicherheitswesten für die Erstklässler

Die Sicherheitswesten für die Erstklässler sind pünktlich zur dunklen Jahreszeit eingetroffen.  Unsere Verkehrspolizistin, Frau Heyse, empfiehlt,  sie immer morgens auf dem Schulweg zu tragen. Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad – so kommen die Kinder sicher zur Schule.

Erntedankgottesdienst in der Kirche am Kriegerdankweg

Am 29. September fand wieder für unser Schüler ein Erntedankgottesdienst in der der Adventskirche Schnelsen statt. Die Pastorin, Frau Kolbe, und ihre Mitarbeiterinnen sangen mit den Kindern Erntelieder und erzählten ihnen die Geschichte zweier Brüder, die sich gegenseitig von ihrer Ernte etwas schenken wollten. Aber auch die Kinder hatten etwas vorbereitet und trugen einige Verse zum Thema Ernte vor. Anschließend durften die Schüler ihre mitgebrachten Gaben an den Altar legen. Sie werden der Tafel in Hamburg gespendet. Der Gottesdienst endete mit einem einfühlsamen Stück von Lisa Plotz am Klavier. Auch in diesem Jahr erlebten die Kinder wieder einmal, wie bereichernd es ist, zu teilen.

Alle 3. Klassen fahren ins Freilichtmuseum am Kiekeberg, September 2016

Am 4. und 5. Oktober sind alle dritten Klassen ins Freilichtmuseum am Kiekeberg gefahren. Das Schwerpunktthema war „Getreide/Ernte/Dreschen“. In der Diele eines 300 Jahre alten Bauernhauses konnten die Kinder das Dreschen von Roggen mit einem Dreschflegel eigenhändig ausprobieren. Auch das Säubern in der Windfegemaschine und das Mahlen zu Roggenschrot haben die Schüler mit viel Elan ausprobiert und dabei festgestellt, wie viel harte Arbeit doch in der Herstellung von Mehl steckt. Anschließend konnten sie noch so Allerlei auf dem tollen Gelände des Freilichtmuseums entdecken.
Wir danken besonders dem Schulverein, der diese Ausfahrt unterstützt hat!

25.9.16 Großer Flohmarkt und Tag der offenen Tür and der Frohmeschule

Am Sonntag, den 25.9.16 fand unser großer Flohmarkt auf dem Schulhof der Schule Frohmestraße statt. Bei wunderschönem Wetter konnte man in Ruhe von Stand zu Stand bummeln und das eine oder andere Lieblingsstück ergattern.   Es gab auch in diesem Jahr wieder ein buntes Rahmenprogramm mit einer großen Tombola, einer Cafeteria, Tanzvorführungen  und einem Stand der Jugend- Feuerwehr Schnelsen .

Zwischen 12 Uhr und 14 Uhr wurde außerdem das Schulhaus für Besucher geöffnet und konnte besichtigt werden. In einigen Klassen gab es für die Kleinen spannende Angebote, wie zum Beispiel „Wasserexperimente“ und Sticken.

Der Flohmarkt war wieder für alle ein tolles Erlebnis. Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!

Wir danken dem Elternrat und allen Helfern, die diese Veranstaltung   organisiert haben. Die Einnahmen aus der Tombola und dem Café kommen dem Schulverein  Frohmestraße zugute.

Unsere Einschulung 2016

Aufgeregt und voller Erwartungen versammelten sich am Mittwoch, den 1.9.,  unsere neuen Erstklässler mit ihren Eltern auf dem Schulhof. Um 9 Uhr begann dann die erste Einschulungsfeier im Freizeitzentrum Schnelsen. Die ehemaligen Erstklässler, die nun im zweiten Schuljahr sind, zeigten einen Tanz und sangen auf der Bühne. Begleitet wurden sie dabei von unserer Chorleiterin Frau Kapschinski. Anschließend hielt Herr Reich, unser Schulleiter, eine Ansprache und stellte die Klassenlehrerinnen vor. Nun endlich durften die Schüler mit ihren Lehrerinnen in die neuen Klassen gehen und hatten ihre erste Unterrichtsstunde. Einige haben ihre Klassentiere kennengelernt und ein erstes gemeinsames Lied gesungen. Am Ende der Stunde gab es für die Eltern Gelegenheit, ihr Kind im Klassenraum abzuholen und einige Fotos zu machen. Als Erinnerung an diesen schönen Einschulungstag erhielt jedes Kind zum Abschied eine Sonnenblume. Wir wünschen allen Erstklässlern einen tollen Start und natürlich viel Erfolg und Spaß beim Lernen. Auch den neuen Vorschülern, die am Mittwoch ihre Einschulung hatten, wünschen wir eine schöne Zeit an unserer Schule.