Hamburger Grundschulschachtag – Frohmestraße holt den 5. Platz

Hamburger Grundschulschachtag 2015
Hamburger Grundschulschachtag 2015
Hamburger Grundschulschachtag 2015
Hamburger Grundschulschachtag 2015

Am 28. November fand der Hamburger Grundschulschachtag an der Stadtteilschule Barmbek statt. 175 Teilnehmer aus ganz Hamburg spielten an diesem Samstag um den Hamburger Meistertitel. Das Team der Schule Frohmestraße wurde gebildet von Joseph, Tom Luca, Lasse, Edin, Owen (alle 4a), Mark (4c), Ben-Felix und Vincent (beide 3a). Als Betreuer waren Baldur Schroeter und Frau Wittkamp dabei.
Gespielt wurden sieben Runden Schnellschach mit 15 Minuten Bedenkzeit pro Spieler. Die Frohme-Schüler spielten in dem breit angelegten Feld gut mit, teilten sich ihre Bedenkzeit gut ein und waren häufig bei den vorderen Brettern zu finden.
Die Frohmestraße belegte in der Gesamtwertung am Ende einen starken fünften Platz und gewann einen Pokal für die Mannschaftsleistung: Da ein Team aus acht Spielern besteht, eine tolle Leistung. Schließlich kam jeder Teilnehmer unserer Schule in die Wertung.
Das mit sieben Runden sehr fordernde Turnier haben alle gut überstanden. Wichtig dafür waren die regelmäßige Zufuhr von Nahrungsmitteln in Form von Obst, Naschis und allem, was der Verkaufsstand am Ausrichtungsort noch zu bieten hatte.
Herzlichen Glückwunsch an die Truppe – es hat Spaß gebracht mit Euch!
Baldur Schroeter und Karen Wittkamp

Willkommen auf unserer Homepage