Adventsbastelnachmittag an der Frohmeschule

Am Donnerstag, den 29.11.2018, fand wieder unser traditioneller Adventsbastelnachmittag mit Eltern und Geschwistern statt. Klassenräume wurden zu Werkstätten umfunktioniert und um 16 Uhr für alle geöffnet. Die Schüler konnten sich mit ihren Eltern überall umschauen und dort, wo es ihnen gefiel, etwas Weihnachtliches basteln. Bis 18 Uhr war in allen Klassenzimmern geschäftiges Treiben zu sehen und fröhliche Stimmen zu hören.  Es war wieder schön, mitzuerleben, wie sich die Schüler gegenseitig halfen, Eltern und Lehrer ins Gespräch kamen oder ehemalige Schüler ihre Lehrerinnen besuchten. In der Mensa konnte man sich außerdem am großen Kuchenbuffet, dass der Elternrat organisiert hatte, stärken.  Am Ende war natürlich die Freude der Kinder (und manchmal auch der Eltern) über die wunderbaren Weihnachtsanhänger oder Kerzenhalter besonders groß. Ob wohl etwas davon an Weihnachten verschenkt wird? Man wird sehen…