Der Elternrat stellt sich vor

Der Elternrat für das Schuljahr 2023/2024 setzt sich wie folgt zusammen:

 gleichberechtigter Vorstand:
Arne Bardella
Diana Münch
Daniel Franke

Schriftführer:
Daniel Franke

Mitglieder:
Diana Münch, Janine Hecht, Celia Kolesnikoff, Arne Bardella, Deike Helmig, Ante Buchmann, Daniel Franke, Nina Weise, Torben Petersen-Lund

Ersatzvertreter:
Maraike Tonzel, Jessika Villar

gleichberechtigte Vertretung für den Kreiselternrat
 Ante Buchmann, Nina Weise

Vertretung in der Schulkonferenz:
 Arne Bardella, Deike Helmig, Diana Münch und Celia Kolesnikoff

deren Ersatzmitglieder:
Nina Weise, Ante Buchmann, Janine Hecht und Torben Petersen-Lund

Kontakt:
elternrat.frohme@frohmeschule.de

Die Namensliste mit Kontaktdaten hängt im Eingangsbereich des Schulgebäudes aus. Nachrichten an den Elternrat können Sie über das Schulbüro oder per Mail an die o.g. Adresse schicken.

Der Elternrat setzt sich aus neun Mitgliedern sowie derzeit zwei Ersatzmitgliedern zusammen.

Jeder Erziehungsberechtigte eines Kindes, das die Schule Frohmestraße besucht, kann sich auf der jeweils im Herbst eines Schuljahres stattfindenden Elternvollversammlung als Voll- oder Ersatzmitglied des Elternrats wählen lassen. Um gewählt zu werden, ist es nicht erforderlich, dass man selbst Klassenelternvertreter ist. Die Klassenelternvertreter haben jedoch in der Elternvollversammlung die besondere Aufgabe, dass nur sie die Mitglieder des Elternrats wählen können.

Vollmitglieder werden grundsätzlich für eine Amtsperiode von drei Jahren gewählt, wobei in jedem Schuljahr ein Drittel der Vollmitglieder zur Wahl stehen. Die Wahl der Ersatzmitglieder gilt für die Dauer von einem Jahr.

Willkommen auf unserer Homepage