Alle Beiträge von schule-frohmestrasse

Adventsbasteln in der Frohmeschule

Letzten Donnerstag, am  30.11.2017, standen wieder einmal für zwei Stunden die Türen aller Klassen offen: Es fand unser beliebtes Adventsbasteln statt. Alle Schüler konnten in dieser Zeit kleine Anhänger, Karten oder Fensterschmuck für Weihnachten basteln. In jeder Klasse gab es neue Angebote und mitunter fiel es den Kindern schwer, sich zu entscheiden. Manche hätten am liebsten alles gebastelt.

Wir freuen uns schon aufs nächste Adventsbasteln.

Schulfußballturnier

Schulfußballmannschaft der Jungen

Unsere Jungs haben souverän die Vorrunde der Grundschulmeisterschaft gewonnen.

4 Spiele, 4 Siege, kein Gegentor, Kompliment!!

Das Lutherspiel für die Viertklässler in der Kirche am Kriegerdankweg

Anlässlich des Martin Luther Gedenktages besuchten die Viertklässler der Frohmeschule das Lutherspiel in der Kirche am Kriegerdankweg. Die Pastorin, Frau Kolbe, der Pastor, Herr Bruhn, und ein Team von Mitarbeitern haben die Geschichte Martin Luthers als kleines Rollenspiel aufgeführt. Die kindgerechte und gelungene Vorstellung hat den Schülern die Bedeutung des Reformators sehr nahe gebracht. Vielen Dank für die wunderbare Aufführung.

The Frog King – Ein englisches Theaterstück für die Viertklässler

Warum immer nur deutsches Theater? Es geht auch auf Englisch!  Alle Viertklässler der Frohmeschule sind am 1.11. in der Vorstellung des englischenTheaterstückes „The Frog King “ im Freizeitzentrum Schnelsen gewesen. Das beliebte Märchen wurde mit viel Schwung und Heiterkeit aufgeführt und hat alle Schüler mitgerissen. Der englische Wortschatz war kein Problem, da er in allen Klassen vorher geübt wurde. Und so gingen die Schüler nach der Vorstellung mit dem Gefühl zurück,  alles verstanden zu haben.

Flohmarkt und Kunstausstellung „Afrika“ am Sonntag, 1.10.2017

Am Sonntag standen die Schultüren der Schule Frohmestraße  offen. Alle Klassen hatten in den letzten Wochen zum Kunstthema „Afrika“ gearbeitet und ihre Werke präsentiert. In der Schulhalle und im Treppenhaus konnten die Besucher Masken, Rhinozerosse gezeichnet mit Feder und Skriptol, Collagen, Trommeln, geflochtene Körbe aus Predig-Rohr, Lehmhäuser und noch vieles mehr bestaunen. Doch nicht nur die Ausstellung zog viele Besucher an, auch unser bunter Flohmarkt auf dem Schulhof lud bei herrlichem Sonnenschein zum Bummeln ein. Flohmarkt und Kunstausstellung „Afrika“ am Sonntag, 1.10.2017 weiterlesen

Einschulung 2017

Am Dienstag und Mittwoch war die Aufregung groß – unsere neuen Vorschüler und Erstklässler wurden eingeschult. Nach einer kleinen Aufführung der dritten und vierten Klassen im Freizeitzentrum, ging es mit der neuen Lehrerin und Erzieherin in den Klassenraum. Es folgte die  allerersten Schulstunde  und in dieser wurden Namensschilder gelesen, gemalt, gesungen und vielleicht auch schon der erste Buchstabe geübt. Als Glücksbringer bekam jeder Schüler eine Sonnenblume geschenkt. Nach dem Abschlussfoto drauf?en auf dem Schulhof, war der erste Schultag auch schon wieder vorbei.

 

Wir wünschen allen Frohme-Schulanfängern einen tollen Start und ganz viel Freude beim Lernen!

Unsere Schulhündin Noomi

Unsere Schulhündin Noomi

Kennen Sie eigentlich unsere Schulhündin Noomi? Sie ist seit zwei Jahren Mitglied unseres Schulteams und besucht mit ihrem Frauchen, Frau Hervert, viele Klassen. Die Kinder haben sie in ihr Herz geschlossen und umgekehrt ist es sicher auch so. Noomi ist ein ausgebildeter Schulhund und daher auf den Umgang mit vielen Kindern spezialisiert. Sie lässt sich gern streicheln und ist immer freundlich.

Weitere Infos finden Sie hier: Schulhundkonzept pdf

Unser Sommer-Treppenhaussingen

Mit unserem traditionellen, bunten Treppenhaussingen haben wir uns am letzten Schultag von den Viertklässlern verabschiedet und sind in die Sommerferien gegangen. Die Klasse 3c hat unter der Leitung von Frau Schiller geflötet und gemeinsam haben alle Schüler und Lehrer die Sommerlieder gesungen. Begleitet wurden sie wieder von Herrn Denkewitz, Frau  A. Schiller und Frau S. Schiller.  Den Viertklässlern wünschen wir ganz viel Spaß und Erfolg auf den neuen Schulen.