Fördern an der Frohmeschule

Hier finden Sie unser aktuelles Förderkonzept:

Förderkonzept der Frohmeschule 2018

Jeder Schüler wird anhand mehrerer Tests halbjährlich auf Förderbedarf getestet. Wird ein Förderbedarf in Sprache, Lesen, Rechtschreibung oder Mathe festgestellt, erhält der Schüler/die Schülerin Förderunterricht. Der Förderunterricht ist verpflichtend.

Die Förderzeiten  sind für:

Klasse 1/2 zwischen 8 Uhr und 12.30 Uhr

Klasse 3/4 von 13.30 Uhr bis 14 Uhr

Willkommen auf unserer Homepage