Einschulung 2017

Am Dienstag und Mittwoch war die Aufregung groß – unsere neuen Vorschüler und Erstklässler wurden eingeschult. Nach einer kleinen Aufführung der dritten und vierten Klassen im Freizeitzentrum, ging es mit der neuen Lehrerin und Erzieherin in den Klassenraum. Es folgte die  allerersten Schulstunde  und in dieser wurden Namensschilder gelesen, gemalt, gesungen und vielleicht auch schon der erste Buchstabe geübt. Als Glücksbringer bekam jeder Schüler eine Sonnenblume geschenkt. Nach dem Abschlussfoto drauf?en auf dem Schulhof, war der erste Schultag auch schon wieder vorbei.

 

Wir wünschen allen Frohme-Schulanfängern einen tollen Start und ganz viel Freude beim Lernen!